Schlagwort: Google Chrome

Browserwatch: Internet Explorer dominiert, Firefox holt auf

Nach den jahrelangen Zuwächsen beim Internet Explorer hat sich der Trend mit der 1.0-Version von Firefox im Herbst 2005 umgekehrt: Firefox gewinnt kontinuierlich und erreicht im Mai 2008 einen Marktanteil von 35,3%.

Interessant ist, daß diese Verteilung der von Herbst 1999 sehr ähnlich ist – damals hat es mit dem Internet Explorer (59,2%) und Netscape (40,0%) nur zwei wirkliche Wettbewerber gegeben (Andere 0,7%). Derzeit behaupten die Alternativen zum Marktführer Internet Explorer einen Anteil von 41,2%.

Kann der Internet-Explorer 7.0 das firefox-Wachstum stoppen

Mehr über die verschiedenen Browser-Version...

  • 1
  • 2

© 1995-2020 Fittkau & Maaß Consulting GmbH, Internet Consulting & Research Services, Impressum